TRIAS Oberschule Elsterberg

kopf.jpg

Informationen zur Berufsorientierung an der TRIAS Oberschule Elsterberg

Klasse 5

  • Projekttage im Wirtschaftsunternehmen (3 Tage)
  • Informationselternabend zur Berufsorientierung an der TRIAS Oberschule Elsterberg
  • Teilnahme am Sozialen Tag der Schule

Klasse 6

  • Projekttage im Wirtschaftsunternehmen (3 Tage)
  • Teilnahme am Sozialen Tag der Schule

Klasse 7

  • Informationselternabend (Berufs- und Praxisberatung)
  • Einführung Berufswahlpass (Berufsberater/Praxisberaterin)
  • Arbeit mit dem Berufswahlpass
  • Potenzialanalyse „Profil AC“ mit Schüler- und Elterngesprächen
  • Berufswahltest der Agentur für Arbeit (Berufsberatung)
  • Berufsorientierung im Rahmen des Fachunterrichts
  • Teilnahmemöglichkeit „Girls/Boys Day“
  • Teilnahmemöglichkeit „Woche der offenen Unternehmen“
  • Praxistage im Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw)
  • Teilnahme am Sozialen Tag der Schule

Klasse 8

  • Informationsleternabend zum Projekt "Berufe Schnuppern" im Vogtlandkreis
  • Berufsorientierung im Rahmen des Fachunterrichts
  • Exkursionen in regionale Unternehmen
  • Teilnahme „Woche der offenen Unternehmen“
  • Teilnahmemöglichkeit „Girls/Boys Day“
  • Teilnahme Berufsorientierungsmesse (hausintern)
  • schulisches Betriebspraktikum (5 Tage)
  • Teilnahmemöglichkeit Praxiswoche in der SIEMENS Berufsausbildung Chemnitz (5 Tage)
  • freiwillige Praktika in den Schulferien
  • vertiefte Berufsorientierung "Berufe Schnuppern" (halbjährlich 3 Tage)
  • Arbeit mit dem Berufswahlpass
  • Teilnahme am Sozialen Tag der Schule

Klasse 9

  • Informationselternabend mit der Berufsberaterin (Wege nach der Oberschule)
  • schulisches Betriebspraktikum (10 Tage)
  • Berufsorientierung im Rahmen des Fachunterrichts
  • Bewerbungsseminar im Berufsinformationszentrum Plauen (BIZ)
  • Informationsveranstaltung zu den Wegen nach der Oberschule (BIZ Plauen)
  • Teilnahmemöglichkeit „Girls/Boys Day“
  • Teilnahme „Woche der offenen Unternehmen“
  • freiwillige Praktika in den Schulferien
  • Exkursionen in regionale Unternehmen
  • Beratungsgespräche mit der Berufsberaterin der Agentur für Arbeit
  • individuelle Nutzung von Tagen der offenen Tür in Berufsschulen/ Betrieben
  • Teilnahme an Ausbildungsmessen
  • Arbeit mit dem Berufswahlpass
  • Teilnahme am Sozialen Tag der Schule

Klasse 10

  • Beratungsgespräche mit dem Berufsberater der Agentur für Arbeit
  • freiwilliges Praktikum in den Ferien/der Projektwoche in Absprache mit der Schule möglich
  • Arbeit mit dem Berufswahlpass
  • individuelle Nutzung von Tagen der offenen Tür in Berufsschulen/ Betrieben
  • Teilnahme an Ausbildungsmessen  
  • bei Bedarf Teilnahme an Woche der offenen Unternehmen und Girls/Boys Day
  • Teilnahme am Sozialen Tag der Schule