TRIAS Oberschule Elsterberg

kopf.jpg

 

Abschlussklassenfahrt nach Italien 

Eine Woche vor den Herbstferien trat Klasse 10 ihre Abschlussklassenfahrt nach Italien in die Nähe Venedigs an. Begleitet wurden wir von Familie Herold, denen wir auf diesem Weg auch noch einmal Danke sagen wollen. Nach 14 Stunden Busfahrt kamen wir am Montag Morgen in Cavallino an. Das Wetter war großartig und wir konnten zu allererst die Füße ins Meer stecken. Ob Meer oder beheizter Pool auf dem Areal der Unterkunft, ob Bogenschießen oder Beachvolleyball, ob Pizza oder Nudeln, die Unterkunft bot alles, was man sich für eine gelungene Klassenfahrt vorstellen kann. Unsere Tagesausflüge nach Venedig und Verona, wie auch der Besuch des Wochenmarktes in Cavallino, als auch die permanente Jagd nach Pokémons auf bislang unbekanntem Gebiet, werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Den letzten Tag verbrachten wir gemeinsam am Strand und im Meer. Abends gab es die letzte Pizza, bevor wir die Rückfahrt antraten und dann nur noch von Sommer, Sonne und Strand träumen konnten.

Nadine Zengerle, Klassenlehrerin von Klasse 10 der TOS